SSL Zertifikat für die eigene Webseite nutzen!

Seiten, die mit Formularen versehen worden sind oder die eine Anmeldung oder Authentifizierung erforderlich machen, sollten sicher sein. Dies geschieht anhand eines SSL Zertifikat. Dieses Zertifikat ist unverzichtbar, wenn man den eigenen Datenverkehr schützen möchte.

Angreifer können das System nicht hacken oder sonstigen Schaden anrichten und es wird ihnen schwer fallen, die Daten Ihrer Kunden abzugreifen. Sie müssen als Shopbetreiber ein SSL Zertifikat einbauen. Dies können Sie an verschiedenen Stellen kaufen.

Natürlich gibt es auch kostenfreie Optionen für ein SSL Zertifikat. Hier sollten Sie sich explizit bei Ihrem Provider informieren. Sehr gute Provider stellen die Möglichkeit des Einbaues eines SSL Zertifikat zur Verfügung. Dabei bekommt man als Shopbetreiber sogar Hilfe bei der Einrichtung dieser Schutzmaßnahme. 

Wie richtet man ein SSL Zertifikat ein?

Im Prinzip ist es einfach, ein solches SSL Zertifikat einzurichten. Man muss nicht einmal viel Kenntnis von der Programmierung besitzen. Fakt ist, dass nur dieses Zertifikat die Seite schützt. Man sollte sich dringend informieren, wo man es abschließen kann. Beim Abschluss erfährt man auch, wie genau es verwendet werden muss. Es muss auf der Seite aktiv sein. 

Wie erkennt man ein aktives SSL Zertifikat?

Das ist ganz einfach. Sie haben die Option auf Ihrer Seite einfach ein HTTPS:// vor Ihre Webadresse zu legen. Sollte nun keine Seite angezeigt werden, dann besitzen Sie kein gültiges oder verfügbares SSL Zertifikat. In diesem Fall müssen Sie einen Hoster für diese Sicherheitsmaßnahme finden. Man kann einfach danach suchen oder direkt beim Hoster schauen, ob dieser ein solches Zertifikat anbietet.

Das Zertifikat ist oftmals kostenfrei im Paket enthalten. Leider ist das aber nicht auf allen Seiten der Fall. Für den Datenschutz muss ein gültiges Zertifikat vorhanden sein. Dieses kann man für eine bestimmte Dauer erwerben. Wichtig ist dann nur noch, das SSL Zertifikat auf dem Laufenden zu halten, bzw. stetig für die Aktualität zu sorgen.

Wo kauft man am besten ein SSL Zertifikat?

Insofern es nicht bereits im Paketpreis enthalten ist, gibt es unzählige Anbieter, die ein SSL Zertificat anbieten. Sie können es direkt online erwerben und so auch direkt auf Ihrer Webseite anwenden. Im Anschluss an die Aktivierung können Sie einen Test wagen, mit dem Sie genau nach diesem Zertifikat suchen. Sie müssen dafür https://www.ihre-Webseite.de in den Browser eingeben. Ersetzen Sie bitte den Zusatz mit „Ihre Webseite“ mit Ihrer echten Domain und vergessen Sie nicht die korrekte Endung einzugeben.

Mit der Aktivierung können Sie nun erkennen, dass sich etwas verändert. Es sollte ein kleines Schloss zu sehen sein, in der Adresszeile Ihres Browsers. Falls Sie nichts sehen können, ist etwas verkehrt. Sie sollten in diesem Fall eine Anfrage an den Support stellen und sicher gehen, dass Sie an alles gedacht haben, was für die Aktivierung wichtig ist. In den meisten Fällen jedoch klappt der Einbau des SSL Zertifikat einfach und schnell!

Weitere Informationen finden Sie ansonsten unter: https://www.sslcertificate.ch/