Sharepoint – Fluch oder Segen?

SharePoint ist eine webbasierte Anwendung, die sich in Microsoft Office integrieren lässt. SharePoint wurde 2001 eingeführt und wird hauptsächlich als Dokumentenmanagement- und Speichersystem verkauft, aber das Produkt ist hochgradig konfigurierbar und die Verwendung variiert stark zwischen den Unternehmen.

Content Management System

SharePoint ist ein sehr komplexes Content Management System, das eine Vielzahl von Funktionen des Business Support Systems beinhaltet. Die nützlichste der SharePoint-Funktionen ist die Möglichkeit, eine Vielzahl von Umgebungen zu kombinieren; diese Umgebungen können es sein: Externe Webseite, die entweder von SharePoint oder von einer integrierten Webseite gehostet wird Bestellmanagement Kundensupport und Ticketing Item Handling von Fracht-Intranetseiten mit Dokumentenmanagement Jede dieser Umgebungen kann von den in SharePoints integrierten Funktionen wie Workflows und benutzerdefinierten Inhaltsarten profitieren.

Dokumentierfunktion sticht hervor

Ein weiteres positives Merkmal von SharePoint ist die Fähigkeit des Systems, verschiedene Arten von Daten zu speichern. SharePoint Entwicklung Phoenix ermöglicht es Ihnen, SharePoint nach Ihren Bedürfnissen anzupassen; Integration SharePoint Phoenix kann mit einem externen CMS, wie EPIServer oder Joomla, integriert werden, wo die Besucher Nachrichten aus dem Web direkt in SharePoint senden können.

Standortanpassungen Bei der Entwicklung von Sp Jedi SharePoint beinhaltet Phoenix die Aktualisierung des Brandings und die Erweiterung von Teamräumen, Abteilungsstandorten und Unternehmensportalen um Funktionen. Darüber hinaus werden Tools und Dashboards hinzugefügt, um Websites für die Teams, die sie verwenden, relevanter zu machen. Tools und Integrationen Erweitern Sie die Benutzeroberfläche von SharePoint, um mehr Funktionalität und Links zu anderen Anwendungen hinzuzufügen.

Leichte Bedienbarkeit im Standard

Erstellen Sie Werkzeuge, um mit Inhalten zu arbeiten, die Sie in SharePoint haben. Bei Sp Jedi entwickeln wir Geschäftsanwendungen, die die Anforderungen von Teams und Abteilungen erfüllen, wie z.B. Ressourcenverfolgung, Kundenlisten, Arbeitsverwaltung und mehr, unter Verwendung der Speicher-, Präsentations- und Prozessfunktionen von SharePoint.

Dies wird durch SharePoint-Funktionen und verschiedene Schlüsseltechnologien erreicht, die moderne Entwicklungswerkzeuge und -techniken unterstützen. Ein Beispiel für Funktionen, die von SharePoint Phoenix-Entwicklern verwendet werden können, sind das SharePoint Framework zur Implementierung von client-seitigen Benutzererfahrungen, Webhooks und Flow zur Implementierung von Prozessen sowie Microsoft Graph APIs für den Zugriff auf Daten.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

SharePoint Framework konzentriert sich auf den Aufbau des SharePoint User Experience SharePoint Frameworks, mit dem Entwickler schnelle, moderne Benutzererfahrungen mit Hilfe von client-seitigen Entwicklungstechniken erstellen können. SharePoint Webhooks konzentriert sich auf die Erweiterung von Prozessen in SharePoint SharePoint Webhooks bringen gängige Web-Entwickler-Erweiterungsmuster in SharePoint.

Microsoft Graph Microsoft Graph kann verwendet werden, um Anwendungen und Dienste mit vielen Microsoft-Produkten zu verbinden, wodurch es von einer Vielzahl von Diensten und Plattformen, einschließlich iOS und Android, zugänglich wird. Microsoft PowerApps und Microsoft Flow Microsoft PowerApps ermöglicht es Endanwendern und Entwicklern, Anwendungen mit Formularen und benutzerdefinierten Benutzererfahrungen mit vielen verschiedenen Datenquellen, einschließlich SharePoint, zu erstellen.

Add-Ins sorgen für Individualität

SharePoint Add-Ins SharePoint Add-Ins bieten eine flexible Infrastruktur für die Bereitstellung und Verwaltung von Anpassungen innerhalb der SharePoint-Site eines Kunden. Besuchen Sie spjedi.com für weitere Funktionen und Anwendungen und lassen Sie unsere erfahrenen Entwickler ein maßgeschneidertes System erstellen, das den Anforderungen Ihres Unternehmens am besten entspricht.